blog.area23.at - a simple url encoder/decoder

 a simple url encoder/decoder
 http://blog.area23.at

Labels

Wirtschaft (120) Österreich (92) Pressefreiheit (68) IT (47) Staatsschulden (30) code (25) EZB (19) Pensionssystem (13) France (1) music (1)

2012-09-17

Die Rotation von Narrativen durch Lobbyisten

Ich weiß nicht mehr wie es dazu gekommen ist und ich war lange Zeit mit mir und meiner Realität zu beschäftigt. Das war Arbeit, Familie & Freizeit. Ich schaute gerne Fernsehnachrichten oder las Zeitungen oder Artikel in Internet-Foren.
Die Kluft zwischen links-sozial und konservativ-rechts wurde immer größer und größer. Es wurden immer mehr Schlangengeschichten berichtet, die nicht der Wahrheit entsprachen. 
Die Zeitung wurden immer mehr und mehr zum Ideologie Propaganda Instrument. Ich hasse Ideologien, denn sie sind die Dogmen und dominanten Eroberer der frei denkenden Menschen. Sie verhindern lösungsorientiertes und kooperatives Verhalten. Sie erheben sich nur zu weiteren Götzen, die sie eigentlich stürzen wollten. Ein Marx, der "Religion ist Opium fürs Volk" propagierte wurde selbst zum Religionsgründer und niemand  merkte es außer Trotzki, der die permanente Revolution  (Notwendigkeit einer ständigen Anpassung des Systems von Zeit zur Zeit) als einziges realistisches Mittel um das zu verhindern sah.
Ein liberales aufgeklärtes Bürgertum wollte eine liberale Marktwirtschaft zum Zweck des allgemeinen Wohlstands einführen. Nun muss der Bürger ausschließlich den Märkten dienen und der ursprüngliche Zweck wurde zur Götze!
Die Medien waren ursprünglich als freie Presse für gebildete und aufgeklärte Bürger als Gegengewicht zu religiösen Predigern geschaffen worden. Jetzt sind sie manipulativer als die schlimmsten Imame und Pfaffen, die von der Kanzel aus die Menschen nur lenken wollten.

Am 13. Juli 2011 erschien dieser vom bka oder Verfassungsschutz gesetzte Artikel :
(vielleicht auch nicht zum ersten Mal)

Hacker verursachen eines der schlimmsten Quartale in ... - PresseBox

www.pressebox.de › Panda Security GermanyTeilen
13. Juli 2011 – PresseBox > Panda Security Germany > Hacker verursachen eines der schlimmsten Quartale in der Geschichte der Cyber-Kriminalität ...

In den letzten Tagen setzten sie wieder diese Schlagzeile:


Cyber Security Report 2012 - Teil 2 (15893620) - Worldnews.com


article.wn.com/.../Cyber_Security_Report_2012_Teil_2_1589...
vor 10 Stunden - Hacker verursachen eines der schlimmsten Quartale in der Geschichte der Cyber-Kriminalität Die Sicherheitslabore von Panda Security haben den...

Früher machten die Zeitungen auch Meinung.
Aber man konnte davon ausgehen, dass das was zur apa,ots,dpa kam fast immer frei von lobbying, Öffentlichkeitsarbeit oder Meinungsmache war. Jetzt wird die dpa bereits mit Propaganda gespeist, die weiteren Verarbeiter verfälschen oder verzerren weiter. Der Bürger hat heutzutage keine Möglichkeit mehr sich sachlich zu informieren.
Berichte über den teuren Bundespräsidenten oder die gigantischen Verluste des Tourismus durch Windkraft nerven mich fast genauso extrem, wie der Rest der Medienlobby über die böse gratis Mentalität. 
Wir leben in Europa hier unter guten Bedingungen, aber diese übertriebenen Lobbyinggeschichten werden von manchen als sehr manipulativ betrachtet.
Ich habe diese Propaganda langsam satt und viele glauben bereits wählen ändert nichts. 
Sie glauben nämlich, dass es nur mehr interne ideologische Umverteilungen sind, aber keine Problemlösungen für die Zukunft unserer Kinder!


1 Kommentar:

  1. P.S.: Bruce Lee sah die Fehler in allen traditionellen Kampfkünsten in der Starrheit des Systems. Er kombinierte sie und behob Fehler und schrieb ein Buch über seine neue Kampfkunst. Dabei merkte er, dass er den Fehler auch selbst wieder zu machen begann und ein erneutes starres System gerade schuf. Er gab das unfertige Buch gekürzt heraus mit dem Hinweis, dass kein starres nicht sich anpassendes System jemals perfekt sein könnte.

    AntwortenLöschen